Kultursekretariat NRW Gütersloh

Das Kultursekretariat NRW Gütersloh ist ein seit 1980 bestehender Zusammenschluss von zurzeit 75 Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens, des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe sowie des Landesverbandes Lippe auf der Basis einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung.


Kulturpolitische Intention ist die Intensivierung der Zusammenarbeit seiner Mitgliedsstädte in allen Aufgabenbereichen kommunaler Kulturarbeit mit dem Ziel der Qualifizierung der kulturellen Angebote und der Effizienzmaximierung durch Kooperation. 


Die Förderung wird aus jährlichen Zuwendungen des Kulturetats des Landes NRW bestritten und erfolgt im Wesentlichen als Projekt- und Veranstaltungskostenzuschuss der zur Förderung ausgewählten Themen und Verbundprojekte an die kommunalen und freien Träger.



Projekte:





kooperierende Projekte:





Partner:

Gefördert vom:


Aktuelles

04.10.2018

Kultursekretariat tritt für die Förderung der Bespieltheater ein

Verantwortliche legen Ministerin Konzeptpapier vor[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

18.09.2018

Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit

Fortbildung für kulturelle Vermittler und Künstler am 6. Oktober[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

06.09.2018

„Wer den Wind erweckt hat“ feiert Premiere

HELIOS Theater entwickelt Stück dank „Heimwärts“-Förderung[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

04.09.2018

Fachtag zum neuen SommerLeseClub

Anmeldungen werden bis zum 5. Oktober entgegengenommen[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

03.09.2018

Servicestelle „Kultur macht stark“ NRW berät

Auftaktveranstaltung am 11. September in Gelsenkirchen[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

02.08.2018

Rasant: Erste Tanzwochen für junges Publikum

Das Programmheft der Rasant-Premiere ist da[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles

02.08.2018

Ideenwerkstatt für die Kulturstrolche

Workshop am Donnerstag in der Jugendkunstschule Unna[mehr]

Kategorie: Aktuelles Aktuelles